Freitag, 21. Dezember 2012

Das leidige Thema - Herpes

Hallo ihr Lieben,
ich hoffe es geht euch gut.

Ihr wisst ja das ich schon seit geraumer Zeit mit Erkältung, Husten usw. kämpfe und immer noch nicht gesund bin -.- ...
Es kamen jetzt noch die typischen Frauenleiden dazu und dann kam es noch dicker, seit gestern habe ich mal wieder Herpes.

Alle die auch schon mal an Herpes gelitten haben, können meinen Ärger verstehen.
Ich bin dazu noch ein gebranntmarktes Kind, vor ca. zwei einhalb Jahren habe ich zum ersten Mal in meinem Leben Herpes bekommen und dabei war dies ein extremer Fall.
Meine Lippe war ca. auf das 3-fache angeschwollen und ich hatte auch Herpes im Mund, was wirklich extrem schmerzhalft war.
Ich musste starke Medikamente und Schmerztabletten dagegen nehmen und durfte eine Woche lang nicht in die Schule und hatte strikte Bettruhe.
Seitdem schlage ich mich immer wieder mit Herpes herum.

"Herpes ist ein Virus, das offiziell Herpes simplex Virus genannt wird und mit HSV abgekürzt wird. Es tritt bevorzugt in zwei Typvarianten auf. Herpes Typ 1 (HSV-1) verursacht Lippenherpes,
Herpes Typ 2 (HSV-2) ist der Auslöser des Genitalherpes. Typ 1 tritt in der Bevölkerung deutlich häufiger auf als Typ 2. Man schätzt, dass 50 bis 80 Prozent der Menschen Träger des Herpes-Virus Typ 1 sind. Dagegen sollen nur 20 bis 30 Prozent mit Typ 2 infiziert sein. Die Zahl der Typ-2-Infizierten eines Landes hängt natürlich auch stark von der jeweiligen Begeisterung für safen Sex ab, da Genitalherpes hauptsächlich durch ungeschützten Geschlechtsverkehr (auch Oralsex) übertragen wird. Herpes Typ 1 dagegen wird bevorzugt über Speichelkontakt verbreitet, wie z. B. durch Küssen oder das gemeinsame Verwenden von Besteck, Gläsern, Zahnbürsten etc."
(  Informationen von *HIER* )

 *HIER* findet ihr weiter Informationen über Herpes.

Bei mir tritt Herpes meistens auf wenn mein Immunsystem geschwächt ist, durch z.B. Erkältung oder sonstige Krankheiten oder wenn ich meine Tage bekomme, da meine Hormone dann auch immer verrückt spielen -.-*.
Wie gesagt ist jetzt beides aufgetreten, weswegen ich wieder relativ stark Herpes habe :(.

Heute wollte ich euch Tipps geben, was ich bei Herpes für Produkte benutze und was mir besonders gut hilft.

Zur Behandlung von Herpes gibt es verschiedene Behandlungsmethoden:

1. Salbe & Herpes Pflaster

Diese ist nur für die äußerliche Anwendung geeignet, die Salben enthalten z. B. Wirkstoffe wie Aciclovir. Diese reduzieren bei einem neuerlichen Herpes-Ausbruch lediglich den Schmerz, senken das möglicherweise auftretende Fieber und versuchen die Heilung der Herpes-Bläschen zu fördern.

Die Herpes Pflaster wirken meist mit dem Prinzip der feuchten Wundheilung und versuchen Rötungen, Juckreiz und Rötungen zu minimieren.

2. Tabletten

Die Tabletten werden meist nur bei extremen Herpes Fällen eingesetzt, die ebenfalls Anti-Herpes-Wirkstoffe wie Aciclovir, aber auch Valaciclovir, Famciclovir oder Penciclovir enthalten, welche die Vermehrung der Herpes-Viren unterbinden sollen und die Zeitspanne zwischen zwei Herpes-Ausbrüchen verlängern sollen.

Die typische Behandlung ist eigentlich bei "normalen Fällen" die 1. Methode mit Salben.
Ich zeige euch jetzt 2 Produkte, die mir besonders gut helfen.

An Salben habe ich schon viele ausprobiert, auch aus der Apotheke, aber bei mir hat sich ein Produkt aus dem DM Drogeriemarkt gut bewert.                                                          
Es ist von der Marke "SOS", ich glaube es ist eine Eigenmarke von DM.                                     
Es ist ein Lippenherpes Gel. Dieses tragt ihr mit einem Ohrenstäbchen oder einem SAUBEREN Finger auf die betroffene Stelle auf.                                                                  
Mir gefällt am Produkt besonders gut, das es sehr schnell trocknet. Nach kurzer Zeit ist sie getrocknet und man kann schnell wieder essen. Normalerweise ist dies bei Salben anders, diese trocknen nie ganz und schmieren vorallem beim Essen extrem und lagern sich auch an anderen gesunden Stellen an und die Salbe reizt dann auch diese gesunden Stellen .                                    
Das erwähnte Gel prickelt stark bis unangenehm auf der betroffenen Stelle, aber hilft dabei sehr gut.            (Preis ca. 4 EUR)                                                                                                                                                                                         
"Der wirksame Bestandteil von SOS Lippenherpes-Gel ist Silicium-Gel (Kieselsäure-Gel), eine Verbindung des Mineralstoffs Silicium mit Sauerstoff und Wasser. Das besondere an Silicium-Gel ist seine außergewöhnlich große Bindungsfähigkeit für Wasser und Sekrete. So wird das Sekret der Herpesbläschen auf natürliche Weise gebunden, die Bläschen werden gezielt ausgetrocknet. Die Ausbreitung des Virus wird dadurch eingeschränkt. Kribbeln, Brennen und Juckreiz werden gelindert, der Abheilungsprozess beschleunigt. Anwendungsgebiet: Gel zur äußerlichen Anwendung bei Lippenherpes (Herpes Labialis)." 



  
Das andere Produkt was ich sonst immer genutze, ist auch von "SOS" und dieses sind die "Lippenherpes Patchs".
Das Problem an Salben oder Gelen sind das sie einfach nicht schön aussehen.
Wenn man im Alltag agiert oder ausgehen möchte, finde ich es jedenfalls nicht so schön mit einem weißen Fleck auf der Lippe herrum zu laufen.
Dafür gibt es die Herpes Patch, diese sind kleine, durchsichtige und runde Pflaster, die ihr auf den Herpes kleben könnt um diesen diskret abzudecken und gleichzeitig zu behandeln.

Über diese könnt ihr auch Lippenstift bzw. Makeup auftragen um das Pflaster zu überdecken.
Ihr nehmt ein Pflaster aus der Packung, wieder nur mit SAUBEREN Fingern, und klebt es auf die betroffene Stelle und streicht es glatt, sodass keine Luft mehr unter dem Pflaster befindet
 (Preis ca. 3 EUR)




 Die Salbe und die Pflaster benutze ich jedoch nach bestimmten Kriterien:
Die Salbe benutze ich meist zuhause, wenn ich nicht rausgehen muss und wenn der Herpes stark schmerzt, da die Salbe die Schmerzen am besten lindert. 
Das Pflaster benutze ich wenn ich unterwegs bin und der Herpes nicht so stark ist.
Aaaaber leider kann man manchmal das Pflaster auch nur unter bestimmten Bedingungen verwenden.
Wenn ihr euch eure Lippen im Spiegel ansieht, seht ihr das diese "geteilt sind" bzw. aus verschiedene Häuten besteht.
Den Teil den ihr sehen könnt, also die dünne Haut (die außen liegt), und den Teil der sich im Mund befindet, also die feuchte Schleimhaut.
Wenn sich der Herpes auf der betroffenen Stelle zwischen der Grenze der 2 Häuten , also zwischen dem trockenen und feuchten Teil oder nur auf dem feuchten Teil der Lippe befindet, dann könnt ihr die Pflaster nicht benutzen.
Das Pflaster hält dort nicht und rutscht immer ab, heißt das ich da immer Gel verwenden muss.
(Ich weiß eine gute Erklärung ;D...)





Ein anderer Tipp von mir ist, dass ihr wenn ihr oft Herpes habt, 2 Zahnbürsten benutzt.
Eine Herpes und eine normale Zahnbürste, hört sich doof an, aber spart euch nach mehreren Herpes Ausbrüchen viele Zahnbürsten und Geld.
Sobald ich merke das ich Herpes habe benutze ich immer nur meine Herpes Zahnbürste, somit müsst ihr später nicht die normale Zahnbürste wegschmeißen und weiter benutzen.






 Für den Urlaub empfehle ich euch auch einen Lippenbalsam mit Sonnenschutz zu  kaufen, denn durch starke Sonneneinstrahlung können eure Lippen gereizt werden, also kann auch wieder Herpes entstehen.
  
Der typische Tipp ist natürlich sind gesund zu Ernähren und viel Sport zu treiben usw. um dein Immunsystem zu stärken und den Herpes zu vermeiden.


Naja ich bin kein Arzt und auch kein Fachmann für Herpes, die Tipps die ich euch gebe und die Empfehlungen von den Produkten entsprechen also nur meiner Meinung und wie die Produkte bei mir funktionieren.


Ich trinke auch wenn ich Herpes habe ausschließlich Getränke mit Strohhalmen, denn
so halten das Gel und das Pflaster viel länger und besser .

Der letzte Tipp ist PFLEGE, behandelt eure Lippen gut. Wenn ich Herpes habe sind meine Lippen noch trockener als sonst immer und daher müsst ihr wenn der Herpes weg ist, die Lippen besonders gut pflegen.
Auch wenn ihr keinen Herpes habt müsst ihr die Lippen gut pflegen, denn wenn eure Lippen trocken und rissig sind, ist bei mir jedenfalls, die Chance höher das man Herpes bekommt, da die Lippen dort besonders empfindlich sind.

Ich hoffe ich konnte euch mit meinen Tipps helfen um eure Herpesleiden zu lindern oder zu unterbinden.



Ich wünsche euch noch einen schönen Tag bzw. Abend <3 !


XOXO, eure Helen.

Kommentare:

  1. i an dieser Stelle bedanken einen großen Mann DR.ABEGBE, für das, was er für mich getan hat, wurde ich von Herpes genitalis diagnostiziert verlor mein Leben, wenn nicht für einen Freund von mir, der mich eingeführt, um durch seine E-Mail-DR.ABEGBE so möchte ich kontaktiert ihn, und er erzählte mir, dass er die Macht hat, mich zu heilen, wenn nur ich werde seinen Regeln und Vorschriften zu gehorchen habe ich absichtlich gesagt, ich soll es zu versuchen, damit ich sagte ihm, ich war bereit, alles tun, und er sagte mir, einige Elemente für liefern der Zauber von denen kalt Ich nicht die Einzelteile erhalten, so dass ich eine gewisse Menge an Geld bezahlt, um die Elemente für meine Heilung er später frage mich, für ärztliche Untersuchung in jedem Krankenhaus oder eine Klinik zu gehen erwerben und ich ging für die Überprüfung und zu meiner größten Überraschung, dass Ich war total Einheit ausgehärtet, um jeder zu sagen, dass DR.ABEGBE hat die Macht zu heilen, wenn nur u wird u glaube ihm einfach Kontakt mit ihm per E-Mail an DR.ABEGBESPELLHOME@HOTMAIL.COM ODER DR.ABEGBESPELLHOME@GMAIL.COM

    AntwortenLöschen
  2. BITTE LESEN SIE, WIE MEINE HERPEN WURDEN
    Hallo, alle miteinander,
    Ich meinte den Arzt, der mich endlich von meinem Herpesvirus namens DOCTOR MULI geheilt habe, ich komme aus Califonia USA. Ich möchte meine Zeugnisse an die breite Öffentlichkeit weitergeben, wie dieser große Mann Dr. Muli genannt hat, heilt meinen Herpes. Ich war ein HERPES-Patient für über ein JAHR UND FÜNF MONATEN und ich habe in Schmerzen, bis ich über diese Dame kam, als ich nach Kanada reiste, um ein Interview zu treffen, das zufällig ein Herpes-Patient war, erklärte ich ihr alles und sie sagte mir, dass es diese große KRÄUTER DOCTOR, die ihr helfen, ihre Herpes zu heilen und sie gab mir seine E-Mail-Adresse für mich, um ihn zu kontaktieren und ich tat, wie sie instruiert. Und der Doktor erzählte mir, wie viel die Herpes pflanzliche Medikamente zu kaufen und wie ich es bekommen werde, was ich tat. und er schick mir die Kräutermedizin durch COURIER SERVICE und ich benutze es nach seiner Anweisung Und zu meiner größten Überraschung, dass ich die Herpes Kräutermedizin für nur 2 Wochen nahm und siehe, ich ging für einen Test, zu meiner größten Überraschung der Doktor bestätigte mich um Herpes frei zu sein und sagte, dass ich nicht mehr Herpes in meinem System habe und bis jetzt habe ich noch keine Schmerzen oder Herpes Symptome gefühlt, so sagte ich, ich muss die Güte dieses Mannes für die breite Öffentlichkeit aussagen, wenn Sie dort leiden diese Herpes Probleme oder jede andere tödliche Krankheit für ich werde Sie beraten, um ihn auf seine Arbeits-E-Mail kontaktieren: mulijonathanherbalhome@gmail.com, Chat oder Callwhatsapp: +2348147415238 und ich versichere Ihnen, dass er Ihnen helfen wird, so wie er für mich tat.

    AntwortenLöschen